Kompressionshosen

Artikel 1 bis 20 von 31 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2


Im Sport ist der Begriff "Druck" durchaus positiv belegt. Sportler üben selbst Druck auf Geist und Körper aus, um das eigene Leistungsniveau zu steigern. Druck von außen entsteht beispielsweise in Wettkampfsituationen, wenn Fußballmannschaft gegen Fußballmannschaft antritt. Dass bei der Leistungssteigerung nicht nur mentaler Druck förderlich sein kann, sondern auch tatsächlich durch die Kleidung ausgeübter Druck, zeigt Kompressionskleidung für Sportler. Kompressionshosen gehören längst nicht mehr nur in den Kleiderschrank von Senioren, ambitionierte Sportler haben den Vorteil funktionaler Sportbekleidung erkannt und nutzen diese für ihr Training.

Kompressionsunterwäsche im Sport

Kompressionsunterwäsche erfährt im Sport und auch im Fußball derzeit einen richtigen Trend. Immer mehr Sportler greifen zu Sportunterhosen, um gezielt Druck auf die Muskulatur auszuüben. Mit einer Kompressionshose förderst du deine Leistung und kannst die Regeneration deines Körpers nach einem Training oder Wettkampf beschleunigen.

In der Medizin wird Kompressionskleidung bereits seit vielen Jahren eingesetzt. Sportler machen sich ihren Effekt zunutze, um bei gleicher Anstrengung bessere Ergebnisse zu erzielen. Um zu verstehen, welche Vorteile dir eine Kompressionshose bietet, musst du wissen, wie sie funktioniert.

Wie funktionieren Kompressionshosen?

Kompressionskleidung ist so konzipiert, dass diese einen sanften Druck von außen auf den Körper ausübt. Durch den Druck von außen verbessern sich verschiedene Körperfunktionen. So werden beispielsweise Bindegewebe und Muskeln stärker durchblutet und der Rückstrom des Blutes durch die Venen gefördert. Sie wirkt sich damit positiv auf den Blutkreislauf und die Sauerstoffversorgung von Muskeln und Organen aus. Die körpereigene Energieversorgung soll dadurch beschleunigt werden. Diese Beschleunigung soll insbesondere Sportlern dabei helfen, länger im aeroben Bereich trainieren zu können. Es wird berichtet, dass die Leistungsfähigkeit weniger schnell abfällt.

Mit einer Kompressionshose kannst du dir einen kleinen Wettbewerbsvorteil sichern. Ein weiterer positiver Effekt der Kompressionswäsche ist, dass sich das Blut weniger in den Venen stauen kann und so Krampfadern vorgebeugt wird. Es gibt mittlerweile einige Studien, die den positiven Effekt von Kompressionskleidung auf den Sport belegen. So hat eine Studie der Universität Erlangen ergeben, dass sich durch das Tragen dieser speziellen Kleidung die persönliche Leistung steigern lässt. Ein kleiner Vorteil, den du dir im Training oder Wettkampf ganz einfach durch das Tragen einer Kompressionshose sichern kannst.

Sportunterhose – funktional und modisch

Wer das Wort Kompressionshose hört, denkt möglicherweise an hautfarbene Schlüpfer, die wenig mit modischer Kleidung zu tun haben. Beim Stöbern durch unser breites Angebot an Kompressionshosen wird dir schnell auffallen, dass unsere Sportunterhosen in vielen verschiedenen Farben und modernen Schnitten erhältlich sind.

Neben verschiedenen Farben stehen auch zahlreiche Größen und mehrere Längen zur Verfügung. Lange Kompressionshosen sind ideal für kühlere Tage und die Unterstützung der Muskulatur am ganzen Bein. Mit kurzen Sportunterhosen liegst du an warmen Tagen richtig. Diese trägst du zudem bequem unter deiner Sportkleidung.

Bestell dein persönliches Sortiment an Sportunterwäsche gleich hier auf soccercity.cc und teste die Vorteile von Kompressionshosen beim Sport bei deinem nächsten Training.

Tipp: Sichere dir auch die farblich passenden Fußball Shorts sowie ein Kompressionsshirt für die perfekte Funktionalität und den perfekten Style!