Hallenfußballschuhe

Artikel 1 bis 20 von 41 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Das gehört zu einem guten Hallenschuh dazu

Ein guter Fußballschuh ist wichtig, wenn du aktiv Fußball spielen möchtest. Hersteller fertigen Hallenfußballschuhe speziell für das Training in der Halle an. Mit ihren Gummisohlen sind sie perfekt, um sich auf dem harten und glatten Hallenboden richtig zu bewegen. Diese Profilsohlen reiben sich nicht ab und geben dir den notwendigen Halt. Sie sind glatt aber rutschfest. Das bewahrt dich davor, auszurutschen oder umzuknicken. Die Sohlen vieler Fußballschuhe IC sind hell gehalten. Das soll Streifen auf dem Hallenboden verhindern. Ein Hallenfußballschuh besitzt im Gegensatz zu einem normalen Fußballschuh ein geringeres Gewicht.

Hallenfußballschuhe wirken wie ein Dämpfer. Das bedeutet, sie schonen deine Muskeln und Gelenke. Außerdem sorgen sie für ein angenehmes Tragegefühl. Dafür ist auch die Innensohle verantwortlich. Sie passt sich gut an deinen Fuß an. Dadurch werden die Fußballschuhe IC zu deinem ganz persönlichen Modell.

So findest du die richtigen Modelle

Einen Hallenschuh erkennst du an dem Kürzel im Produktnamen. Es gibt Fußballschuhe IC, IN oder IT. IC steht für Indoor Court, IN für Indoor und IT für Indoor Training. Welche exakte Bezeichnung du bei einem Schuh findest, hängt immer vom Hersteller ab. Derartige Kürzel gibt es auch bei anderen Fußballschuhen. Mit ihnen weißt du also immer sicher, ob sie sich für deine Zwecke eignen. Natürlich kannst du auch einfach auf die Sohle achten, um die Modelle zu unterscheiden.

Ein Schuh nur für Drinnen?

Hallenfußballschuhe solltest du tatsächlich nur für die Halle verwenden. Trägst du sie auch draußen, nutzt sich der Schuh schneller ab. Du trägst auch Schmutz oder kleine Steine über die Sohle mit hinein. Das kann dem Fußboden in der Halle schaden. Hallenfußballschuhe würden dir außerdem den Spaß am Spiel im Freien verderben. Sie besitzen nicht die für andere Fußballschuhe typische Nocken- und Stollen-Sohle. Das heißt, du hättest mit ihnen keinen richtigen Halt und weniger Bewegungsfreiheit. Das Risiko, zu stürzen und dich zu verletzen wäre damit auch größer. Besonders auf glatten oder rutschigen Rasenflächen passiert das leicht. Suchst du nach den richtigen Fußballschuhen, dann halte dich immer an die Bezeichnung Hallen- oder Indoorschuh.

Qual der Wahl bei den Marken

Im Shop findes du eine Top Auswahl an adidas Fußballschuhen für die Halle. Aber Auch Nike und Mizuno bieten coole Designs und Farben zur Auswahl. Außerdem gibt es Unterschiede beim Material. Das Obermaterial der Schuhe besteht üblicherweise aus Leder oder Synthetik. Unter den Schuhen sind viele Modelle, mit denen auch berühmte Profifußballer gerne kicken. Nike, adidas und Puma zählen zu den bekanntesten Markenherstellern

Bei ihnen gibt es eigene Kollektionen für den Indoorsport wie adidas Performance. Diese Marken sind aus dem Fußballsport nicht wegzudenken. Sie entwickeln Schuhe sowohl für den Hobby- und Freizeitbereich und beliefern auch die Profiligen. Zudem arbeiten sie für eine gute Ausstattung immer an neuen Modellen und Technologien. Fußballschuhe IC von diesen Marken sind definitiv eine gute Wahl. Bei uns kannst du sie in deiner passenden Größe bestellen. Letztlich kommt es immer auf deinen persönlichen Tragekomfort an.